E1 Spielberichte Saison 2012/2013


Saison 2012 / 2013

Trainingszeiten :      Dienstags :      17.30 - 19.00 Uhr 
                                     Donnerstag :   17.30 - 19.00 Uhr

Wo :                                                        Sportplatz Landenhausen

Trainer / Betreuer
:   Holger Hubl  -  Heiko Eifert

Name:                  Holger Hubl
Straße:                Am Hainbach 6
PLZ / Ort:            36367 Wartenberg
Tel. :                     06648/914143
Mobil
E-Mail:                 holger.hubl@t-online.de


Trainingszeiten in der Halle der MPS Angersbach :

Dienstag :   17.15  -  1845 Uhr





Bild zeigt den aktuellen Kader unserer E1 - Junioren :

hintere Reihe :     Luka-Leon Killer, Phil Hartel, Joris Killer, Janis Rott, Patrick Goldbach

vordere Reihe :  
Elisabeth Wahl, Noah Hubl, Leon Eifert, Yannic Rupp

Es fehlen :        
Simon Stieler, Marlon Wörner und die beiden Trainer Holger Hubl und Heiko Eifert

Spielplan
Hallenmeisterschaften 2012 / 2013



Spielplan :


Spiel Heim Gast Ergebnis
1
Ilbeshausen / Grebenhain
FSG Wartenberg
 3 : 1
2
FSG Wartenberg
VFL Lauterbach II
 12 : 0
3
FSG Wartenberg
JSG Vogelsberg
 2 : 2
4
JSG Lauter II
FSG Wartenberg
 1 : 10
5
FSV Pfordt II ( Mädchen )
FSG Wartenberg
 0 : 5
6 FSG Wartenberg JSG Lautertal  5 : 1


Ergebnisse / Berichte :


1. Spieltag :


Grebenhain/Ilbeshausen  -  FSG Wartenberg I     3 : 1

Bericht folgt




2. Spieltag :

FSG Wartenberg 1 -  VFL Lauterbach 2     12:0     (4:0)

Die Spieler der FSG Wartenberg 1 konnten im zweiten Qualifikationsspiel zur Kreisliga den ersten Sieg einfahren. In einem Spiel auf nur ein Tor erspielte sich die Mannschaft eine Torchance nach der anderen. Nur durch viel Glück blieb das Ergebnis für den VFL Lauterbach noch im Rahmen. Bereits nach 3 Minuten erzielte Noah Hubl  das 1:0 und nur wenige Minuten später das 2:0. Durch schöne Kombinationen kam die FSG Wartenberg immer wieder zu guten Torschancen.  Die Tore erzielten Noah Hubl (9) Elisabeth Wahl (2) und Joris Killer (1).

 Spieler :          Leon Eifert, Elisabeth Wahl, Noah Hubl , Phil Hartel,  Yannic Rupp, Joris Killer,

                           Janis Rott, Patrick Goldbach, Marlon Wörner, Luca-Leon Killer

Torschützen :  Elisabeth Wahl  ( 2 )   Noah Hubl  ( 9 )  Joris Killer  ( 1 )

 Nächstes Spiel: 

Samstag  den 15.09.2012 um 14:00 Uhr  in Landenhausen     
FSG Wartenberg 1   -  JSG Vogelsberg 




3. Spieltag :


FSG Wartenberg I -  JSG Vogelsberg         2:2 (0:1)

 Im dritten Spiel der Qualifikationsrunde zur Kreisliga hatte die Mannschaft der FSG Wartenberg einen starken Gegner zu Gast. Die FSG Wartenberg machte von Anfang an viel Druck, lies aber zu viele Chancen ungenutzt. So kam es auch, dass die JSG Vogelsberg durch einen Konter das 0:1 erzielte. Die FSG Spieler ließen sich jedoch davon nicht Beindrucken und erzielten kurz nach der Halbzeit durch Elisabeth Wahl den verdienten 1:1 Ausgleich. Es war nun ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten.  Ein wunderschöner Schuss von Elisabeth Wahl brachte die verdiente Führung zum 2:1. Nur Minuten später schlugen die Vogelsberger aber zurück und erzielten das 2:2. So blieb es auch bis zum Ende der Partie.  

 Spieler :          Leon Eifert, Elisabeth Wahl , Noah Hubl ,  Phil Hartel,  Yannic Rupp, Joris Killer,

                           Janis Rott, Patrick Goldbach, Luca-Leon Killer

Torschützen :  Elisabth Wahl  ( 2 )

 

 


4. Spieltag

JSG Lauter II -  FSG Wartenberg I                1:10 (1:8)

 Im dritten Spiel der Qualifikation zur Kreisliga musste die FSG Wartenberg 1 in Wallenrod gegen die JSG Lauter antreten. Der Ausfall von 3 Spielern wegen Krankheit und Elisabeth Wahl, die zur Sichtung der Hessenauswahl nach Kassel abgestellt wurde mussten kompensiert werden. So kamen zwei Spieler der F1 Junioren zum Einsatz. Noah Weber und Gianluca Götz sprangen für die erkrankten Spieler ein und machten Ihre Sache sehr gut. Die Mannschaft machte von Anfang an viel Druck und kamen auch recht schnell durch Noah Hubl zum 1:0. Noah Hubl war es auch, der die Mannschaft bereits nach einer viertel Stunde mit den Treffern zum 2:0, 3:0 und 4:0 in Führung bringen konnte. Weitere Tore durch Joris Killer, Phil Hartel und einem Eigentor brachten der Mannschaft die verdiente 8:1 Halbzeitführung. Der Sieg war wichtig für die Mannschaft, um in der Qualifikation zur Kreisliga weiter an den oberen Tabellenplätzen dran zu bleiben, denn nur die ersten drei der Gruppe spielen im nächsten Jahr in der Kreisliga. Nach dem Wechsel spielte die Mannschaft der FSG Wartenberg nicht mehr ganz so konzentriert, konnte das Ergebnis aber durch die Tore von Noah Hubl und Joris Killer noch auf 10:1 ausbauen.

Eingesetzte Spieler: : Leon Eifert, , Noah Hubl,  Phil Hartel,  Yannic Rupp, Joris Killer, Noah Weber, Marlon Wörner, Luca-Leon Killer,  Gianluca Götz

Torschützen :   Noah Hubl  (5)  Joris Killer (3)  Phil Hartel (1).

Nächstes Spiel: 

Samstag  den 29.09.2012 um 13:00 Uhr  in Pfordt     

FSV Pfordt II ( Mädchen )  -    FSG Wartenberg I  




5. Spieltag

FSV Pfordt II  ( Mädchen )  -  FSG Wartenberg I      0 : 5   (0:4)

 Im vorletzten Spiel der Qualifikation zur Kreisliga trat die Mannschaft der FSG Wartenberg 1 gegen die Mädchenmannschaft des FSV Pfordt an. Die Mannschaft machte zwar von Anfang an viel Druck, lies aber viele Torchancen aus. Durch ein Eigentor kam die FSG Wartenberg zur 1:0 Führung. Der Führungstreffer gab der Mannschaft ein wenig mehr Sicherheit in dem ansonsten durchschnittlichen Spiel. Joris Killer erzielte bis zu Pause das 2:0, 3:0 und auch das 4:0. Die Mädchen des FSV Pfordt standen in der Abwehr recht gut, sodass die Stürmer der FSG Wartenberg an diesem Tag Ihre Torgefährlichkeit nur selten unter Beweis stellen konnten. Nach dem Wechsel spielte die FSG Wartenberg fast nur noch auf ein Tor, aber mehr als der Treffer von Noah Hubl zum 5:0 sprang in der zweiten Halbzeit nicht mehr heraus. Im letzten und entscheidenden Spiel um die Spielteilnahme in der Kreisliga, muss die Mannschaft am kommenden Samstag gegen die JSG Lautertal eine Leistungssteigerung zeigen.

Eingesetzte Spieler: :    Leon Eifert, , Noah Hubl,  Phil Hartel, Yannic Rupp, Joris Killer, Patrick Goldbach,  Elisabeth Wahl
                                           

Torschützen :           Noah Hubl  (1)  Joris Killer  (3) 

Nächstes Spiel: 

Samstag  den 06.10.2012 um 14:00 Uhr  in Landenhausen     

FSG Wartenberg I  -  JSG Lautertal 



 
6. Spieltag

Samstag  06.10.2012      

FSG Wartenberg 1 -  JSG Lautertal                 5 : 1    (3 : 0)

Im letzten Qualifikationsrunde zur Kreisliga musste die Mannschaft der FSG Wartenberg gegen die JSG Lautertal mindestens einen Punkt holen, um 2013 in der Kreisliga spielen zu können. Die FSG Wartenberg machte von Anfang an viel Druck und lies den Gegner kaum aus der eigenen Hälfte kommen. Schöne Kombinationen brachten immer wieder Gefahr vor das Tor der JSG Lautertal. So kam die Mannschaft nach 7 Minuten zum 1:0 durch Joris Killer. Nur wenige Minuten später erhöhte Noah Hubl auf 2:0. Die Mannschaft aus Lautertal hatte im gesamten Spiel nur wenig entgegen zu setzen. Kurz vor der Pause erhöhte Patrick Goldbach noch auf 3:0. Nach dem Wechsel machte die FSG Wartenberg weiter Druck. Latte und Pfosten verhinderten zunächst eine höhere Führung.  Mit dem 4:0 durch Elisabeth Wahl war das Spiel praktisch entschieden. Das 5:0 wiederum durch Patrick Goldbach in dem durch die FSG einseitig geführten Spiel war nur noch Ergebnis Korrektur. Der 5:1 Ehrentreffer für die JSG Lautertal war kurz vor Ende der Partie nur eine Unachtsamkeit der komplett durchgewechselten Abwehr. Nach dem Spiel war die Freude groß, über die erreichte Teilnahme an der Hauptrunde in 2013.

 

Spieler :             Leon Eifert, Elisabeth Wahl , Noah Hubl ,  Phil Hartel,  Yannic Rupp, Joris Killer,

                             Gianluca Götz, Patrick Goldbach, Luca-Leon Killer, Marlon Wörner

Torschützen :  Elisabeth Wahl (1), Noah Hubl (1)  Patrick Goldbach (2), Joris Killer (1)

 
Herzlichen Glückwunsch

Die E1-Junioren spielen im nächsten
Jahr in der Kreisliga !  







Unser Bild zeigt die Spieler und Trainer nach dem gelungen Aufstieg in die Kreisliga :
von links nach rechts :

Trainer Holger Hubl, Jannic Rupp, Joris Killer, Patrick Goldbach, Marlon Wörner, Elisabeth Wahl, Leon Eifert

Phil Hartel, Gianluca Götz, Luca-Leon Killer, Noah Hubl, Co Trainer Heiko Eifert

Es fehlen: Simon Stieler, Janis Rott



Hallenmeisterschaften 2012 / 2013