Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW44/2017)

Bezirksklasse Gruppe 3
04.11.2017

 

 

 

 

TSV Arzell 1

-

SG Landenhausen 1

 

9:6

Beim Titelanwärter unterlag die erste Mannschaft, die mit zweifachem Ersatz angetreten war. Bei den Doppelspielen zu Beginn setzten sich alleine Harold Alvarez-Gomez/Armin Henkelmann durch. Im Anschluß gewann im vorderen Paarkreuz Harold Alvarez-Gomez glatt in drei Sätzen. Die drei folgenden Begegnungen gingen jeweils im Entscheidungssatz zugunsten der SG aus. Dabei punkteten Stefan Friedel und Bernd Zimmer in der Mitte und Hartmut Renker im hinteren Paarkreuz. Den knappen 5:4-Vorsprung gab man dann allerdings wieder ab, als vier Einzel hintereinander verloren gingen. Unter anderem mußte sich im Spitzenspiel Harold Alvarez-Gomez im fünften Satz mit 9:11 geschlagen geben. Zwar gelang Holger Förster im hinteren Paarkreuz noch das 6:8, dies sollte jedoch gleichzeitig der letzte Punktgewinn für die SG sein.
Es spielten:
Harold Alvarez-Gomez (1), Armin Henkelmann, Stefan Friedel (1), Bernd Zimmer (1), Holger Förster (1), Hartmut Renker (1)


 

Kreisklasse 2
04.11.2017

 

 

 

 

SG Landenhausen 3

-

TSV Wallenrod 2

 

7:9

In Landenhausen hatte es die dritte Mannschaft mit dem verlustpunktfreien Tabellenführer zu tun, der es sich erlaubte, mit nur fünf Akteuren anzutreten. In den Anfangsdoppeln gewannen Heiko Weiß/Stephan Gerch, während Jost Schött/Joachim Lindemann kampflos ihren Punkt erhielten. Danach setzte sich Heiko Weiß im vorderen Paarkreuz im Entscheidungssatz durch. Die Mitte verlor beide Begegnungen, im hinteren Paarkreuz siegte Joachim Lindemann ohne Satzlust zum 5:4-Zwischenstand. Als die SG daraufhin durch drei Niederlagen auf 5:7 zurückfiel, gelang Peter Schenk ein Zähler durch einen Fünf-Satz-Sieg. Dadurch erreichte man das Abschlußdoppel, in dem für Heiko Weiß/Stephan Gerch nichts zu holen war und das Aufeinandertreffen zugunsten des Spitzenreiters aus Wallenrod endete.
Es spielten:
Heiko Weiß (1), Stefan Schöppner, Stephan Gerch, Peter Schenk (1), Jost Schött (1), Joachim Lindemann (2)


 

VORSCHAU:

Samstag, 11.11.2017

16:00h

SG Landenhausen 3

-

TTV Heimertshausen 5

 

19:00h

SG Landenhausen 1

-

DJK-SSV Großenlüder 2

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:58:08 06.11.2017
Heiko Weiß