Dritter Wettkampftag der Schützen

Nach der planmäßigen Wettkampfpause von vier Wochen, reisten unsere Schützen jetzt zum dritten Wettkampf der laufenden Saison nach Elbenrod. Hier musste man die Überlegenheit des Gegners anerkennen und sich überraschend deutlich mit 1354 zu 1402 Ringen geschlagen geben.
Während Jan Felix Behrendt gute 353 Ringe erzielte, blieben seine drei Mannschaftskameraden Lars Kühl, Andreas Hofmann und Markus Stein unter ihren Möglichkeiten.
Durch diese erste Saisonniederlage rutschte das Team in der Tabelle auf den dritten Rang ab. Zum letzten Wettkampf der Vorrunde stellt sich Anfang Dezember 2017 die Mannschaft aus Salz auf der heimischen Anlage in Landenhausen vor. Hoffen wir auf eine Leistungssteigerung, denn mit einem Sieg könnte man die Tabellenspitze erobern.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
16:46:53 26.11.2017
Wilfried Weiß