Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW13/2018)

Kreisliga Gruppe 2

31.03.2018

 

 

 

 

SG Landenhausen 2

-

SV Stockhausen 1

 

5:9

Gegen die Gäste aus Stockhausen durfte sich die zweite Mannschaft keinen Punktverlust erlauben, wollte man sich die theoretische Chance auf den Klassenverbleib erhalten. Zu Beginn siegte man in den Doppeln mit Uwe Günzel/Frank Krah und Heiko Weiß/Andre Lerg. Danach gab das vordere Paarkreuz die Punkte ab. In der Mitte holten Holger Förster und Frank Krah relativ deutlich ihre Zähler. Im hinteren Paarkreuz ebenfalls zwei Niederlagen. Als im zweiten Einzelspieldurchgang zunächst wieder vorne die Punkte bei den Gästen blieben und Holger Förster im Anschluß knapp im Entscheidungssatz verlor, war die Mannschaft faktisch abgestie-gen. Frank Krah, der mit seinem zweiten Einzelspielerfolg ungeschlagen blieb, verkürzte noch einmal. Im hinteren Paarkreuz mußte sich Heiko Weiß in fünf Sätzen geschlagen geben, womit das Endergebnis feststand.

Es spielten:

Uwe Günzel, Manfred Häuser, Holger Förster (1), Frank Krah (2), Heiko Weiß, Andre Lerg



Vorschau:

Samstag, 

07.04.2018

16:00h

SG Landenhausen 3

- SV Dirlammen 3

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:15:26 03.04.2018
Heiko Weiß