Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW14/2018)

2. Kreisklasse Gruppe 2

07.04.2018

 

 

 

 

SG Landenhausen 3

-

SV Dirlammen 3

 

9:3

Die dritte Mannschaft hatte den Tabellendritten aus Dirlammen zu Gast. In den Doppeln zu Beginn setzten sich Reimund Füg/Stefan Schöppner im Verlängerungssatz und Helmut Brandl/Joachim Lindemann in glatten drei Sätzen durch. Die Einzel begannen mit Erfolgen im vorderen Paarkreuz durch Andre Lerg und Helmut Brandl in jeweils vier Sätzen. Im mittleren Paarkreuz gewann Reimund Füg knapp im Entscheidungssatz. Hinten schließlich ging es für Peter Schenk ebenfalls über fünf Sätze und endete mit einem Punktgewinn für die SG. Joachim Lindemann beherrschte seinen Gegner in drei deutlichen Sätzen. Der zweite Einzelspieldurchgang startete mit dem Spitzenspiel, das Andre Lerg im Verlängerungssatz für sich entschied und somit ungeschlagen blieb. Die beiden anstehenden Begegnungen gingen einmal mehr über fünf Sätze: Helmut Brandl mußte sein Spiel dabei abgegeben, Reimund Füg ging als Sieger von der Platte, blieb ebenso ungeschlagen und erreichte damit schon den Siegpunkt zum 9:3-Entstand.

Es spielten:

Andre Lerg (2), Dr. Helmut Brandl (1), Reimund Füg (2), Stefan Schöppner, Peter Schenk (1), Joachim Lindemann (1)


Vorschau:

 

Freitag,

13.04.2018

20:00h

SG Landenhausen 1

- TSV Altenschlirf 1

Samstag,

14.04.2018

17:00h

TV Angersbach 2

- SG Landenhausen 1

 

 

18:30h

TV Eichelhain 1

- SG Landenhausen 3

 

 

19:00h

SG Landenhausen 2

- TGV Schotten 2

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:53:46 09.04.2018
Heiko Weiß