Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW45/2018)

Bezirksklasse Gruppe 3

 

 

 

 

Hünfelder SV 1

-

SG Landenhausen 1

 

7:9

Mit zwei 3:0-Erfolgen im Doppel durch Harold Alvarez-Gomez/Armin Henkelmann und Timo Gerk/Bernd Zimmer begann Landenhausen das Auswärtsspiel am vergangenen Freitag. Im vorderen Paarkreuz dann die erste Überraschung, als alleine Armin Henkelmann gewann. In der Mitte und im hinteren Paarkreuz standen ebenfalls jeweils ein Sieg, Timo Gerk und Bernd Zimmer im Verlängerungssatz, und eine Niederlage zu Buche standen. Die knappe 5:4-Führung baute Harold Alvarez-Gomez im Spitzenspiel durch einen glatten 3:0-Satz-Sieg aus. Armin Henkelmann scheiterte danach knapp im Entscheidungssatz mit 11:13. Auch die folgenden Begegnungen gingen im fünften Satz mit 10:12 (Timo Gerk) und 9:11 (Stefan Friedel) an die Gastgeber. Zwei Punkte im hinteren Paarkreuz von Bernd Zimmer im fünften Satz (11:5) und Bernhard Möller in 3:0 Sätzen brachten die Mannschaft wieder in Führung. Im abschließenden Doppel erreichten Harold Alvarez-Gomez/Armin Henkelmann im Verlängerungssatz den entscheidenden Zähler zum 9:7-Endergebnis.

Es spielten:

Harold Alvarez-Gomez (1), Armin Henkelmann (1), Timo Gerk (1), Stefan Friedel, Bernd Zimmer (2), Bernhard Möller (1)

 

KSV Niesig 2

-

SG Landenhausen 1

 

1:9

Tags darauf hatte die erste Mannschaft in Niesig gegen den Tabellenvorletzten anzutreten. In den Doppeln erneut nur zwei Punkte, Harold Alvarez-Gomez/Armin Henkelmann und Timo Gerk/Bernd Zimmer setzten sich durch. Die Einzel begannen im vorderen Paarkreuz mit einem 3:0-Erfolg von Harold Alvarez-Gomez und einem knappen Fünf-Satz-Sieg (11:8) von Armin Henkelmann. Im mittleren Paarkreuz die beiden Zähler in Verlängerungssätzen von Timo Gerk und Stefan Friedel. Hinten schließlich zwei klare 3:0-Satz-Erfolge von Bernd Zimmer und Bernhard Möller. Damit mußte das Spitzenspiel ausgetragen werden, das Harold Alvarez-Gomez ebenfalls ohne Satzverlust für sich entschied und schon den 9:1-Endstand herstellte.

Es spielten:

Harold Alvarez-Gomez (2), Armin Henkelmann (1), Timo Gerk (1), Stefan Friedel (1), Bernd Zimmer (1), Bernhard Möller (1)

 

Vorschau:

Samstag,

17.11.2018

16:30h

SG Landenhausen 1

- DJK-SSV Großenlüder 2

 

 

19:30h

SV Rixfeld 2

- SG Landenhausen 2

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:25:30 12.11.2018
Heiko Weiß