Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW15/2019)

Bezirksklasse Gruppe 3

 

 

 

 

SG Freiensteinau 1

-

SG Landenhausen 1

 

2:9

Die Gastgeber mußten ohne ihren Spitzenspieler auskommen. Dementsprechend erreichte die SG alle Punkte in den Anfangsdoppeln durch Harold Alvarez-Gomez/Armin Henkelmann (3:0), Timo Gerk/Bernd Zimmer (3:1) und Stefan Friedel/Bernhard Möller (3:1). Die darauffolgenden Einzelbegegnungen brachten Punkte im vorderen Paarkreuz durch den Erfolg im Entscheidungssatz von Harold Alvarez-Gomez (11:7) und einem 3:0-Sieg von Armin Henkelmann. Im mittleren Paarkreuz der Punkt von Timo Gerk (3:1), hinten Zähler von Bernd Zimmer und Bernhard Möller, beide in 3:0 Sätzen. Im Spitzenspiel hatte dann Harold Alvarez-Gomez im fünften Satz das Nachsehen (7:11), wodurch Armin Henkelmann zu seinem zweiten Einzelsieg, erneut ohne Satzverlust, kam und somit auch das 9:2-Endergebnis herstellte.

Die Meisterschaftsrunde 2018/2019 schließt die erste Mannschaft als Vizemeister ab und nimmt an den Aufstiegsrelegationsspielen teil.

Es spielten:

Harold Alvarez-Gomez (1), Armin Henkelmann (2), Timo Gerk (1), Stefan Friedel, Bernd Zimmer (1), Bernhard Möller (1)


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:16:38 15.04.2019
Heiko Weiß